previousnext

Geboren 1966 in Orsoy

Erster Klavierunterricht im Alter von 8 Jahren.

Im Schallplattenschrank seiner Eltern stößt er auf elektronische Musik aus Köln und musique concréte und beginnt in den musikalisch aufregenden, und für ihn prägenden, 80er Jahren mit Klavier und Synthesizer zu experimentieren und sich zwischen Punk, Dada, Jazz und neuer Musik zu positionieren. Nach seinem Klavierstudium an der Hogeschool voor de Kunsten in Amsterdam liegt sein Interesse zunächst auf experimenteller Improvisation in moderner Konzertmusik, bis er 1998 mit Musiker/Künstlerkollegen das Perlon Musikstudio gründet, mit dem Ziel einer offenen Produktionsstätte für Musik, Performance und Klangkunst. Dort entsteht neben Soloprojekten unter anderem auch die Gruppe Weltausstellung, mit der er zahlreiche Konzerte, Installationen und Musikproduktionen im Umfeld von Kunst/Neue Medien realisiert. Aktuell richtet er sein Augenmerk auf das Spannungsfeld von akademischer zu nichtakademischer Musik. Das Klavier als virtuos zu spielendes Instrument ist in den Hintergrund geraten, jetzt sind es Holz, Steine, Radios, gefundene Objekte, Mikrophone und Computer aus denen die Klänge generiert und zu Musik werden.

Kunstraum Düsseldorf/Kunsthalle Düsseldorf/Art Theater Köln/expeze Düsseldorf/Malkasten Düsseldorf/WP8/ The Foundry London Ping4! Medienfestival, Andratx Mallorca—Silent Call Klanginstallation Hazard—Konzert Medienfestival Köln --- Installation Klanglabyrinth mit Kontrollkino Malkasten Düsseldorf--- Weltverbesserer Kunsthalle Düsseldorf--- modulierte Maßnahmen Salon des amateurs, Düsseldorf--- Kraftwerk-Klavier Kunsthalle Osnabrück—Weltverbesserer Melksalon Arnhem—Weltverbesserer Ping 2008 Medienfestival, Andratx Mallorca Stones—Konzert, The Tubes --- Klangskulptur ---Avantgardefestival Schiphorst--- 2009 cinematon, experimenteller Kurzfilm(mit Guillermo Tellechea) --Bechstein Forum---Tasten 10 Andratx --- Open ends festival--- Solanine ein Film von Jojo Ensslin---Theater Oberhausen „Ultimo“ Regie: Uli Greb--- Im Sturm FFT Regie: Harald Wolff ---2Grad neben der Wirklichkeit, im Rahmen von GLOBAL VILLAGE/Krefeld --- PNEM Sound Art Festival ---The Feedback Gents @ salon Mommen, Buxelles--- Soundinstallation "Feedback Plant" @ Provisionärer Salon, Duesseldorf --- "Feedback Plant" Soundinstallation, Morley Gallery/London--- MEDEA Electronique Electric Nights, ---Athen Noisefloor,--- Stafford/UK ---radical dB Festival, Zaragoza--- mindsweeper Deptford/London--- anatum's abode, London ---free noise gathering,--- künstlerhaushalt, Oberhausen--- Kölner Musiknacht Stadtgarten, Köln--- Weltkunstzimmer Düsseldorf ---Blaue Nacht Nürnberg ---wp8 Duesseldorf ---Theater Dortmund ...small beast--- ….. und so weiter…….

previousnext